Einfach einen maßgeschneiderten Gefälleplan erhalten?

Na Klar!

Bitte die folgenden Punkte beachten:

  • Gefälleplan / Zeichnung

    • Zur Erstellung eines Gefälleplanes mit Hilfe des MF_Dachdesigners benötigen wir eine vollständige Skizze mit lesbaren Maßen. Am liebsten im PDF-Format, oder als JPG- oder Tiff-Datei per E-Mail, per Fax oder natürlich persönlich. Aber bitte nicht telefonisch! Eine einfache Handskizze ist dabei meistens ausreichend.
    • Welche Höhen werden benötigt bzw. welcher U-Wert soll erreicht werden?
    • Welches Material soll zum Einsatz kommen? (z.B.: EPS 032 DAA dm 100 kPa)
    • Soll eine Grundplatte verwendet werden?
  • Bauvorhaben / Lieferanschrift

    • Vollständige Anschrift ggf. mit einer Zufahrtsstraße
    • Im Normalfall liefern wir unsere Ware mit einem LKW inkl. Anhänger an.
      • Gesamtlänge ~18,75 m; Höhe 4,00 m.
  • Kontaktdaten

    • Name des Dachdeckers / Verarbeiters / Kunden
    • Telefon- / Mobilnummer, des Dachdeckers / Verarbeiters / Kunden
    • E-Mail Adresse / Faxnummer, des Dachdeckers / Verarbeiters / Kunden
    • Kontaktdaten des Händlers, inkl. dem Namen des Bestellers
    • Benötigen Sie oder Ihr Händler eine Bestellnummer? Dann geben Sie diese bitte auch direkt mit an!
  • Wunschliefertermin

    • Geben Sie uns Ihren Wunschliefertermin an, denn nur so kann der Termin frühzeitig mit eingeplant werden. Wichtig ist allerdings, dass der Termin erst durch uns bestätigt werden muss und dass die Lieferzeit immer erst nach Freigabe unseres Gefälleplanes gerechnet werden kann.
  • Ansprechpartner vor Ort:

    • Mobilnummer des zuständigen Mitarbeiters vor Ort
  • Bestellung

    • Wir gehen davon aus, dass bei uns eintreffende Zeichnungen Bestellungen sind. Falls das einmal nicht der Fall ist, bitten wir um eine eindeutige Kennzeichnung, z.B. als Preisanfrage. Denn auch wir arbeiten nicht gerne umsonst.

Diese Checkliste können Sie hier als PDF-Datei downloaden: